Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Barcelona - Anreise mit der Bahn

Über Barcelona Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Anreise mit der Bahn

Zugverbindungen

Es gibt Direktverbindungen nach Barcelona von Paris (Fahrzeit 11 Std. 15); Montpellier (Fahrzeit 4 Std. 33); Mailand (Fahrzeit 13 Std. 13) und Zürich (Fahrzeit 13 Std.). Es verkehren täglich acht Züge nach Madrid (Fahrzeit 8 Std.), darunter drei Züge mit Schlafwagen. Ein neuer Hochgeschwindigkeitszug zwischen Barcelona und Madrid ist im Bau. Bis 2007 sind weitere Schnellstrecken von Madrid aus geplant.

Transfer in die Stadt

Central-Sants befindet sich etwas außerhalb des Stadtzentrums, liegt aber an der Schnittstelle zweier TMB -Metrolinien (Tel: (93) 31 80 74-010. Internet: www.tmb.net ): der grünen Linie 3 und der blauen Linie 5. Estació de França befindet sich in der Nähe der Metrostation Barceloneta . Eine Alternative zu diesen beiden Haltestellen ist die Station Passeig de Gràcia , nahe der Plaça de Catalunya und La Rambla.

Hinweis

RENFE (Tel:(902) 24 34 02 (international) oder (902) 24 02 02 national (24 Std.). Internet: www.renfe.es ) ist Betreiber des spanischen Eisenbahnnetzes, das sich sternförmig von Madrid in alle wichtigen Städte des Landes erstreckt. Darüber hinaus gibt es auch Querverbindungen zwischen den Städten sowie eine Strecke von der französischen Grenze entlang der Mittelmeerküste. Züge mit der Bezeichnung tranvía , semidirecto und correo sind ziemlich langsam unterwegs und sollten gemieden werden. Für Intercity-Züge sind Platzreservierungen obligatorisch. Viele der schnelleren Züge sind zuschlagspflichtig, auch für Inhaber eines Interrail- oder Eurail-Passes.

Estació Central-Sants , Plaça del Païses Catalans (Tel: (93) 495 62 15), ist der Hauptbahnhof Barcelonas und bedient sowohl nationale, internationale als auch regionale Ziele. Zu den Einrichtungen im Bahnhof gehören eine Touristeninformation, Hotelreservierung, Gepäckaufbewahrung, eine Bank mit Geldwechselmöglichkeit (täglich von 8.00 bis 22.00 Uhr geöffnet), ein Restaurant, eine Cafeteria, Geschäfte, eine Erste-Hilfe-Station, Duschen, Schließfächer und ein bewachter Parkplatz. Von der Estació de França (Tel: (92)22 40 20 2) fahren Züge hauptsächlich nach Süden.

Außerdem gibt es noch die Station Passeig de Gràcia , nahe der Plaça de Catalunya und La Rambla.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda