Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Barcelona - Sport

Über Barcelona Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Sport

Andere Sportarten

Stierkämpfe finden von April bis September jeden Sonntag in der Arena Monumental in der Gran Via Corts Catalanes 749 statt. Hier gibt es auch ein Museum. Das offizielle Ticketbüro befindet sich in der Carrer Muntaner 24 (Tel: (93) 453 38 21). Eintrittskarten kosten zwischen 15 und 75 €.

Einführung

Während der Olympischen Spiele 1992 blickte die ganze Welt auf Barcelona. Die meisten Wettbewerbe wurden in der Gegend am Montjuïc ausgetragen, wo ein neues Stadion, ein Seehafen und diverse Schwimmstadien errichtet wurden. Zu den wichtigsten Sportereignissen der Stadt zählen der Große Preis von Spanien in der Formel Eins, das Tennisturnier Trofeo Conde de Godó sowie der katalonische Marathon.

Einführung

Für Besucher, die sich selbst ein wenig sportlich betätigen möchten, unterhält die Stadtverwaltung einen Sportinformationsdienst (Tel: (93) 402 30 00) mit Informationen zu städtischen Sportzentren und -einrichtungen. Das Büro befindet sich in der Avinguda de L’Estadi 30-40 und ist von Montag bis Freitag jeweils von 08.00 bis 14.30 Uhr und von 16.00 bis 18.15 Uhr (freitags nur am Vormittag) geöffnet.

Fußball

Fußball ist nach wie vor extrem beliebt. Das Fußballteam vom Fútbol Club Barcelona (Barça) ist eines der erfolgreichsten Europas und spielt im gigantischen Stadion Camp Nou , Avenguda de Joan XXII, das auch ein Fußballmuseum beherbergt. Weitere Informationen sind direkt beim FC Barcelona , Avinguda Arístides Maillol 12-18 (Tel: (93) 496 36 00. Fax: (93) 411 22 19. Internet: www.fcbarcelona.com ) erhältlich.

Golf

In der Region um Barcelona gibt es einige Golfclubs, die auch Nichtmitgliedern offen stehen. Der Real Club de Golf ‘El Prat’ , Apartado de Correos 10, El Prat de Llobregat (Tel: (93) 379 02 78. Fax: (93) 370 51 02. Internet: www.rcgep.com ) ist ein erstklassiger 36-Loch-Platz unweit des Flughafens. Auf diesem Platz wurden schon mehrmals die Spanish Open ausgetragen. Er steht nur Mitgliedern assozierter Clubs zur Verfügung. Der Club de Golf Sant Cugat ist ein 21-Loch-Platz im Vorort Sant Cugat (Tel: (93) 674 39 08. Fax: (93) 674 51 52. Internet: www.golfsantcugat.com ). Besucher müssen ihre eigene Ausrüstung mitbringen, können aber gegen Entrichtung der Platzgebühr sämtliche Einrichtungen des Clubs nutzen. Beim Masia Bach Golf Club, Carretera Martorrell-Cappellades, Sant Esteve Ses Rovires (Tel: (93) 772 88 00. Fax: (93) 772 88 10. Internet: www.golfmasiabach.com ) handelt es sich um einen 18-Loch-Platz am Stadtrand. Werktags beträgt die Platzgebühr (Green Fee) 60 €, während am Wochenende 125 € zu bezahlen sind.

Segeln

In Barcelona gibt es zahlreiche Segelclubs. Im Frühling und Sommer finden eine Reihe von Regatten statt. Informationen sind vom Segelverband (Tel: (93) 203 38 00) erhältlich.

Strände

In der unmittelbaren Umgebung von Barcelona gibt es sieben Strände. Die Wasserqualität wird regelmäßig kontrolliert, doch Vorsicht ist dennoch geboten. Der Platja de Sant Sebastià ist ein FKK-Strand, an den anderen Stränden darf man sich auch 'oben ohne' zeigen.

Tennis

Das Centre Municipal de Tennis Vall d’Hebron, Passeig de la Vall d’Hebron 178 (Tel: (93) 427 65 00) wurde eigens für die Olympischen Spiele errichtet. Es verfügt über mehrere Sandplätze, die der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Schläger und Bälle müssen selbst mitgebracht werden.

Wassersport

Wenn einem die Strände nicht so sehr zusagen, kann man auch im Club Natació Atlètic-Barceloneta, Plaça del Mar (Tel: (93) 221 00 10. Fax: (93) 224 01 05. Internet: www.cnab.org ), der über drei Hallenbecken verfügt, schwimmen. Olympische Gefühle weckt die Piscina Bernat Picornell, Avinguda de L’Estadi 30-40 (Tel: (93) 423 40 41. Internet: www.picornelli.com) am Montjuïc (täglich von 07.00 bis 00.00 Uhr geöffnet). Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche städtische Schwimmbäder. Der Sportinformationsdienst (s.o.) erteilt weitere Informationen.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda